Startseite2019-03-08T15:15:39+00:00
20. bis 23. Juni 2019

im Naturbad Königstein

ÜBER DAS KLETTERFESTIVAL

„Kein Frankenjura Kletterfestival mehr?“ Das haben sich viele im Jahr 2018 gedacht, nachdem sich Ex-Organisator Horst Fürsattel nach drei perfekt organisierten, sonnenverwöhnten Auflagen (2012, 2016 und 2017) von dieser Mammut-Aufgabe zurückgezogen hat. O-Ton Horst: „Früher oder später muss ja mal eine Ausgabe ins Wasser fallen.“

Diesem Risiko wollten wir uns bei Petzl stellen und haben uns deswegen gedacht: So eine etablierte und erfolgreiche Veranstaltung soll es weiter geben – und haben prompt die Orga für 2019 selbst übernommen.

Deswegen wird am Fronleichnams-Wochenende (20.-23. Juni) 2019 mit dem „PETZL Frankenjura Kletterfestival_powered by Marmot“ das größte Kletterfestival im deutschsprachigen Raum in die vierte Runde gehen! Mit an Bord geholt haben wir Partner aus früheren Jahren, aber auch neue Unterstützer sind mit dabei: Marmot, Scarpa, die Frankenpfalz, die Zeitschrift „klettern“, Lyo Food, KletterRetter und viele mehr helfen wo sie nur können.

Und wir sind begeistert davon, wie sich alle Seiten mit Herzblut und viel Engagement dieser Aufgabe gewidmet haben: Ihre Beziehungen vor Ort helfend eingebracht, Athleten für Workshops und Vorträge gewonnen, mit Ideen zur Seite gestanden!

Deswegen freuen wir uns umso mehr, dass wir mit Chris Sharma einen Zuschauermagnet nach Franken holen, und damit einen der größten Kletterer aller Zeiten und den vielleicht bekanntesten Petzl Athleten für einen Vortrag beim Kletterfestival gewinnen konnten.

Aber auch Fabian Buhl, Katharina Saurwein, Lena Herrmann, Jorg Verhoeven, Steve McClure, Volker Schöffl, Matthias Stöcker, Afra Hönig, Jana Müller und Lukas Irmler uvm. werden Euch mit ihren Workshops und Vorträgen begeistern.

Nichts ändern wird sich am unkommerziellen, familiären Charakter des Festivals.

Das Camp im Naturbad Königstein bildet den zentralen Treffpunkt, an dem sich alle Festivalbesucher nach dem Klettertag in der Fränkischen treffen können, Live-Vorträge anschauen, Equipment testen und leihen, ein Bierchen trinken, baden gehen, übernachten und alte und neue Freunde treffen können.

Ihr könnt selber kochen oder Euch von der Freibad-Gastronomie bewirten lassen.

HINWEIS

 

Die Vorträge am Freitagabend von Chris Sharma und Fabian Buhl finden nicht im Naturbad sondern in der Helmut-Ott-Halle in Auerbach statt!

NATURSCHUTZ

 

Bitte zeigt während des Kletterfestivals, dass wir Kletterer gleichzeitig Umweltschützer und Naturliebhaber sind! Verhaltet Euch dementsprechend, nehmt Euren Müll wieder mit, respektiert Kletterregelungen, erzeugt nicht unnötig Lärm, nutzt die Übernachtungsmöglichkeiten auf dem Festivalgelände, nehmt Rücksicht auf Anwohner, Flora und Fauna, unterstützt die lokale Wirtschaft.

Aber das müssen wir ja eh niemandem von Euch sagen!  🙂

RÜCKBLICK 2016 / 2017

Impressionen vom Kletterfestival in den Jahren 2016 und 2017

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. ändern Einverstanden