Kletterverletzungen: Diagnose – Therapie – Prophylaxe

Volker wird die wichtigsten Verletzungen und deren aktuelle Trends darstellen und auf die Therapie und Propohylaxe eingehen. In einem zweiten Teil werden Finger und Handtapes demonstriert.

Matthias Stöcker erläutert in seiner antomischen Präsentation anschaulich die typischen Beschwerdebilder, welche beim klettern/bouldern ganz gerne auftreten. So erlangen die Zuhörer eine genauere Vorstellung vom Innenleben ihres Körpers bzw. was bei den verschiedenen Traumen so alles kaputt geht. Typischerweise spielt sich das v.a. an der oberen Extremität ab also an Fingern,  der Hand dem Ellenbogen und dem Schutergürtel. Hierbei werden die hauptsächlichsten Verletzungen sowie Abnutzungserscheinungen besprochen und Tipps zu deren Vermeidung gegeben.

VORTRAGSINFOS

VORTRAG KLETTERVERLETZUNGEN
mit Volker Schöffl und Matthias Stöcker
____

WANN Sa. 22.06.19, 09:00-11:00Uhr
WO im Naturbad

Keine Anmeldung nötig